Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Feb 10 2009
Nach zwei Siegen in Folge war die Freude über das Erreichen des oberen Play-off´s sehr groß. Im ersten Viertelfinalspiel gegen die Feuerwehr folgte jedoch wieder die Ernüchterung. Zwei positive Spieler sind einfach zu wenig.

Die Heimspielschwäche unseres Teams fand, mit einer 22:28 Niederlage im ersten Spiel des Viertelfinales gegen die Feuerwehr, seine Fortsetzung. Dabei hat alles so gut begonnen. Einem 6:4 in der ersten Runde folgte ein 4:6. Die 3. Runde ging mit 3:7 klar an die Florianijünger. Danach ein 5:5 und abermals ein 4:6. Somit 3 Runden an die Feuerwehr, eine zu unseren Gunsten und ein Unentschieden. Die Hoffnung ruht nun im Rückspiel am 9. März, wo der 6 Punkte Rückstand noch ausgebessert werden kann, um in der Runde der besten Vier weiterspielen zu können.

Die Einzelergebnisse: Günther Postl 7:3, Martin Maierhofer 6:4, Reinhard Gans 4:6, Karl Buzin 3:7 uns Willi Stockinger 2:8

Ergebnisse der Runde und Einzeltabelle >>>

Zur offiziellen Homepage der Schnapsermeisterschaft >>>

Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Kategorien

kalender
blockHeaderEditIcon
kontakt_block_adresse
blockHeaderEditIcon

Union Tennisclub schwarz-grün-gold

A-2100 Korneuburg, Kreuzensteiner Straße 39
+43 2262 62236
info@tennisclub.co.at
N 48.35616 - E 16.32386
menu_bottom2
blockHeaderEditIcon
menu_bottom3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*