*

Das war 2004

24.1.2004
Generalversammlung
 
1.5.2004
Mixed Doppel Hobbyturnier 1
 
2.5.2004
Saisoneröffnungstreffen
 
29. - 30.5.2004
Korneuburger Stadtmeisterschaften
Details
8.5. - 19.6.2004
Mannschaftsmeisterschaft 2004
Details
27.6.2004
13. Triathlon
Details
10.7.2004
Summer Dinner
Details
5. - 26.8.2004
Summer Specials
Details
23. - 27.8.2004
Jugend Intensiv Trainingswoche
Details
28.8.2004
Mixed Doppel Hobbyturnier 2
Details
4. - 18.9.2004
Clubmeisterschaften
Details
16. - 17.10.2004
Clubausflug Budapest
Details
11.12.2004
Weihnachtsfeier
Details

Generalversammlung

Bei der Generalversammlung 2004 stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Obmann wurde Ing. Manfred Buzin, zu seinen Stellvertretern wurden Mag. Ewald Meister und Martin Maierhofer gewählt. In den weiteren Funktionen: Günther Postl (Finanzreferent), Ing. Manfred Philipp (Schriftführer), Mag. Gerald König und Michael Bohdal (Sportreferenten). Weiters wurden neue Statuten laut Vereinsgesetz 2002 mit einer Änderung des Vereinsnamens in „Union Tennisclub schwarz-grün-gold“ beschlossen.

Mixed Doppel Hobbyturnier

Ergebnis
1.
Martin Maierhofer - Christiana Gerhardinger
  2.
Heinz Wisgrill - Ulli König
  3.
Bernhard Gerhardinger - Helga Riedl-Heinzl
Großes Interesse
Die strahlenden Sieger
Die interessierten Zuseher
Die strahlenden Sieger
 
Bernhard Gerhardinger, Helga Riedl-Heinzl, Heinz Wisgrill, Ulli König, Martin Maierhofer, Christiana Gerhardinger, Christine Sitz und Rupert Sitz (v.l.)
nach oben

Korneuburger Stadtmeisterschaften

Nach 18 Jahren Pause veranstaltete der UTC schwarz-grün-gold zusammen mit dem ASC Marathon Korneuburg wieder Korneuburger Stadtmeisterschaften. 18 Herren kämpften auf unserer Anlage um den Titel des Stadtmeisters, den Dr. Peter Thirring vom ASC Marathon in einem packenden Finale gegen Martin Maierhofer errang. Zu den Ergebnissen
Stadtmeister Dr. Thirring
Martin Maierhofer (Platz 2)
Stadtmeister Dr. Thirring
Martin Maierhofer (Platz 2)
Obmann Manfred Buzin, Stadtmeister Dr. Peter Thirring, Bürgermeister Peterl und Vizebürgermeister Gepp (v.l.)
Obmann Manfred Buzin, Finalist Martin Maierhofer, Bürgermeister Peterl und Vizebürgermeister Gepp (v.l.)
Die strahlenden Sieger Die Siegerpokale
Die strahlenden Sieger
Die Siegerpokale
Obmann Manfred Buzin, Martin Maierhofer, Dr. Thirring, ASC-Obmann Johann Neiss, Christoph Riedl, Manfred Hiesinger, Johann Just, Bürgermeister Wolfgang Peterl und Vizebürgermeister Christian Gepp (v.l.)
 
nach oben

Mannschaftsmeisterschaft 2004

Der UTC schwarz-grün-gold nahm an der Mannschaftsmeisterschaft des Kreises Nordost mit insgesamt 4 Mannschaften teil. Die Herren erreichten in der Klasse 6b den 3. Rang und schafften den Aufstieg in die nächste Spielklasse. Die Damenmannschaft, die ebenso wie die Herren heuer wieder erstmals an Meisterschaften teilgenommen haben, erreichten ebenfalls den 3. Rang in der Klasse 4 und damit den Aufstieg in die nächste Spielklasse. Die Damenmannschaft 40+ wurde in der Klasse 2b zweite und die Herren 45+ in der Klasse 4a vierte.
Die erfolgreiche Damenmannschaft
Die erfolgreiche Damenmannschaft
Christiana Gerhardinger, Susanne Schreiber, Susanne Klune-Wailzer, Helga Riedl-Heinzl und Annemarie Barger (stehend v.l.) Katharina Pisecky und Verena Stockinger
nach oben

13. Triathlon

Am 26.6.2004 wurde der 13. Triathlon bei herrlichem Wetter ausgetragen. Insgesamt 13 Teilnehmer stellten sich dem Kombibewerb aus Tennis und Schnapsen. Nach 10 Stunden stand der Sieger fest. Martin Maierhofer wurde 1. mit 56 Punkten vor Harald Ritthaler mit 53,25 Punkten und Christoph Garo mit 45,75 Punkten.
Die Triathleten 2004
Die strahlenden Sieger
Die Triathleten 2004
Die strahlenden Sieger
 
Gerald Ritthaler (2.), Martin Maierhofer (1.) und Christoph Garo (3.) (v.l.n.r.)
Die Disziplin Schnapsen Vorbereitung und Analyse
Die Disziplin Schnapsen
Vorbereitung und Analyse
Willi Stockinger (bester Schnapser), Manfred Philipp, Franz Halla und Wolfgang Hörmann
Vorjahressieger Franz Halla und Schnapserkönig Willi Stockinger
nach oben

Summer Dinner

Kulinarischer Höhepunkt im Sommer 2004 war sicherlich das Summer Dinner am 10. Juli im Tennisstüberl schwarz-grün-gold. Karl Buzin bereitete ein viergängiges Sommermenü, das nichts zu wünschen übrig ließ. Bärlauchrisotto mit gebratenem Saiblingfillet, Französische Zwiebelsuppe, Kalbsrückensteak mit Eierschwammerlcreme, Sommergemüse und Tagliollini und als Nachspeise ein Waldmeisterparfait mit frischen Beeren und einem Tupfer Schlagobers, wurde geboten.
Der Koch - Karl Buzin
Bärlauchrisotto mit Saiblingfillet
Sichtlich zufriedene Gäste
Der Koch - Karl Buzin
Bärlauchrisotto mit Saiblingfillet
Sichtlich zufriedene Gäste
nach oben

Summer Specials 2004

Nach dem nicht wetterbegünstigten Juli wurde im August im Tennisstüberl schwarz-grün-gold eine Reihe von kulinarischen Aktivitäten unter dem Titel „Summer Specials 2004“ geboten. Jeden Donnerstag heizte Tennisstüberl-Wirt Manfred Buzin seinen Grill an und bot den Gästen köstliche Schmankerl. Spareribs, Chicken Wings, Grillkotelett, Cevapcici und Bratwürstel wurden am Holzkohlenfeuer gegrillt. Am 9. August stand Mama´s Haussulz auf dem Speiseplan. Den Abschluss bildete ein Frühschoppen am 22. August, wo Karl Czochlar die Gäste musikalisch unterhielt.
Karl Czochlar
Spareribs und Kotelett vom Holzkohlengrill
Karl Czochlar
Spareribs u. Kotelett vom Holzkohlengrill
nach oben

Jugend Intensiv-Trainingswoche

Die Jugend-Intensivtrainingswoche Ende August durfte auch heuer nicht fehlen. Insgesamt 24 Jugendliche, darunter Anfänger und Fortgeschrittene nutzten die Gelegenheit, eine der letzten Ferienwochen am Tennisplatz zu verbringen. Trainer Florian Sularea mit seinen Assistenten Petra, Christoph und Jürgen brachten den Schützlingen Grundschläge und sonstige Ticks bei. Obmann und Tennisstüberl-Wirt Manfred Buzin versorgte die Jugendlichen in der Mittagspause.
24 Jugendliche im Traininscamp
Trainer Florian beim Schlagtraining
24 Jugendliche im Traininscamp
Trainer Florian beim Schlagtraining
Instruktionen vom Trainer Auch Geschicklichkeit war gefragt
Instruktionen vom Trainer
Auch Geschicklichkeit war gefragt
nach oben

Mixed Doppel Hobbyturnier 2

Ergebnis
1.
Christoph Riedl - Eveline Hörmann
  2.
Michael Friembichler - Helga Riedl-Heinzl
  3.
Karl Buzin - Susanne Klune-Wailzer
Die Teilnehmer
Die strahlenden Sieger
Die Teilnehmer
Die strahlenden Sieger
 
Eveline Hörmann und Christoph Riedl
nach oben

Clubmeisterschaften 2004

Der September stand ganz im Zeichen der Clubmeisterschaften. Erstmals wurde wieder eine Clubmeisterschaft für Jugendliche, am 4. September, ausgetragen. Damen und Herren kämpften am 11. und 12. September um den begehrten Titel und am 18. September wurden die Sieger im Doppelbewerb gekürt.
Clubmeister Herren A-Bewerb
Clubmeister Damen
Clubmeister Herren B-Bewerb
Clubmeister Herren A-Bewerb
Clubmeister Damen
Clubmeister Herren B-Bewerb
Martin Maierhofer (2.), Markus Brandstetter (3.) und Christoph Riedl (1.) (v.l.n.r.)
Susanne Klune Wailzer (2.), Verena Stockinger (1.) und Helga Riedl-Heinzl (3.) (v.l.n.r.)
Jens Meerkötter (3.), Robert Ramin (1.) und Jürgen Rössner (2.) (v.l.n.r.)
Clubmeister Jugend
Clubmeister Doppel
Die Clubmeister
Clubmeister Jugend
Clubmeister Doppel
Die Clubmeister
Sebastian Ritschl (), Sportwart Mag. Gerald König, Thomas Schandl (1.) und Florian Deissenberger () (v.l.n.r.)
Markus Brandstetter, Michael Friembichler, Franz Halla, Jürgen Rössner, Christop Riedl und Obmann Stv. Mag. Ewald Meister (v.l.n.r.)
 
nach oben

Clubausflug nach Budapest

Im wahrsten Sinne ins Wasser gefallen ist unsere Busreise nach Budapest. Dauerregen begleitete uns von Pannonhalma nach Budapest und von dort über Szentendre und Esztergom nach Hause. György Földes hat die Reise zusammengestellt, die neben kulturellen Besichtigungen auch kulinarische Genüsse zu bieten hatte. Eine Stadtrundfahrt in Budapest mit Parlamentsbesichtigung bildete den Höhepunkt. Doch trotz des Sauwetters herrschte bei allen Teilnehmern beste Stimmung und alle waren sichtlich Beeindruckt.
Folkloreabend
Foklore mit Zigeunermusik
Folkloreabend
Alle hatten ...
bei Foklore mit Zigeunermusik
... sichtlich Spaß
Parlament in Budapest
Michaela in der Tanztruppe
Sitzungssaal im Parlamen
Parlament in Budapest
Michaela in der Tanztruppe
Sitzungssaal im Parlamen
Basilika von Esztergom
Donauknie in Esztergom
Basilika von Esztergom
Donauknie in Esztergom
nach oben

Weihnachtsfeier

Einen würdigen Abschluss der Tennissaison 2004 bildete die äußerst gut besuchte Weihnachtsfeier. Mag. Ewald Meister las eine rührige Weihnachtsgeschichte, Dr. Gottfried Schiessl und Gerhard Riedl sorgten für den musikalischen Rahmen und Obmann Ing. Manfred Buzin ließ in seiner Weihnachtsansprache die vergangene Saison noch einmal Revue passieren.
Gerhard Riedl und Dr. Gottfried Schiessl
Weihnachtsfeier 2004
Weihnachtsfeier 2004
Gerhard Riedl und Dr. Gottfried Schiessl
Alle hatten Spaß ..
... und unterhielten sich prächtig
nach oben
kontakt_block_adresse
blockHeaderEditIcon

Union Tennisclub schwarz-grün-gold

A-2100 Korneuburg, Kreuzensteiner Straße 39
+43 2262 62236
info@tennisclub.co.at
N 48.35616 - E 16.32386
menu_bottom2
blockHeaderEditIcon
menu_bottom3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail